Sprit sparen – E-Mobil fahren

Rauscht es bei der Menge an aktuellen Nachrichten nicht auch in Ihrem Kopf?

Krieg in der Ukraine“
„Corona Pandemie“
„CO2-Fußabdruck“
„Steigende Energie- und Lebensmittelpreise“

Wie schön wäre es, wenn es dazu weniger Meldungen gäbe oder diese sogar komplett verschwinden würden?

Nun ja, bei einigen dieser Themen kann jede/r einzelne von uns einen Beitrag leisten. Einen kleinen vielleicht, aber einen umso wertvolleren.

Sprit sparen – E-Mobil fahren

Angesichts der steigenden Spritpreise ist es doch überlegenswert den Umstieg auf das E-Mobil Pressbaum zu wagen.

Das E-Mobil Pressbaum ist ein gemeinnütziger Verein, in dem jede Person mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Pressbaum, Tullnerbach oder Wolfsgraben Mitglied werden kann.

Vereinsziel des E-Mobil Pressbaum ist die Förderung umweltfreundlicher Mobilität in den drei Gemeinden mittels Fahrten im Elektroauto des Vereins.

Alle Infos dazu finden Sie auf http://www.elektromobil-pressbaum.at .

Herzlichen Glückwunsch

Sie fahren bereits mit dem E-Mobil Pressbaum?

Wunderbar und Gratulation! Sprechen Sie darüber!
Erzählen Sie Ihren Freunden und Familien über diesen nachhaltigen Fahrdienst, der 2016 seinen Ursprung in Pressbaum gefunden hat.

Ressourcenschonender CO2-Fußabdruck

Am 23. Februar 2022 nahm das E-Mobil Pressbaum, vertreten durch Dieter Wedermann, Obmann und Esther Andel, Marketing am MobiPool Workshop im Sonnwendviertel Ost / Wien teil.
Verschiedenste Modelle des Teilens rund um Mobilitätsressourcen wurden analysiert und präsentiert.

  • Johanna Leutgöb fasste CarSharing-Angebote in Wohnprojekten (z. B. Gemeinschaft B.R.O.T. Pressbaum) zusammen
  • Martin Hoffer, Leiter der Rechtsabteilung, ÖAMTC Wien, gab einen Überblick, was bei Versicherungen zu beachten ist
  • Manuel Hanke berichtete über das Wohnprojekt Bikes’n’Rails
  • Gerd-Ingo Janitschek  stellte das FAMILY e-Carsharing von FAMILY OF POWER  vor

CO2-Fußabdruck wegradeln

Am Samstag, dem 23. April 2022 gibt es wieder in Tullnerbach beim Feuerwehrhaus am Wienerwaldsee die Grüne Radbörse, eine Gemeinschaftsaktion der Grünen aus Pressbaum, Tullnerbach und Wolfsgraben.

Als kleiner Trost für das Buffet, das es heuer nicht gibt, wird das E-Mobil Pressbaum mit einem Infostand anwesend sein.

Schauen Sie vorbei und tauschen Sie sich mit FahrerInnen, Passagieren und HomeOfficern aus.

Oder Sie informieren sich auf unserer Website http://www.elektromobil-pressbaum.at über den Mitgliedspreis, melden sich direkt an und genießen sichere Fahrten innerhalb Pressbaum, Tullnerbach und Wolfsgraben.

Leisten Sie mit dem E-Mobil Pressbaum einen Beitrag für unsere Umwelt.

Gemeinsam sind wir stärker!

WordCloud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.