Ein Gedanke zu „Ehrung der E-Mobil-en

  1. Herbert Meixner Antworten

    Ja, ich finde es großartig, dass jetzt auch Wolfsgraben Anschluss an diese großartige Organisation finden konnte. Mit meinen 88 Jahren bin ich leider, verursacht durch ein Augenleiden, nicht mehr selbst fahrfähig und Familienmitglieder, die mir viele Wege abnehmen oder mich zu Besorgungen mitnehmen sind durch Berufstätigkeit nicht immer verfügbar. Schade ist, dass Purkersdorf mit der Vielzahl von Ärzten leider nicht mit einbeziehbar ist, das dürfte wahrscheinlich gewerberechtliche Gründe haben.
    Herzlichen Dank für die Transporte und freundliche Grüße
    Herbert Meixner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.