Corona-Virus Information

Liebe Passagiere des E-Mobil Pressbaum, durch das grassierende Corona-Virus  sind auch wir gezwungen, einige Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. So werden Sie unsere Homeofficer bei den Fahrtbestellungen  und die Fahrer vor Fahrtantritt …

70.000km

Gestern also war es so weit – der nächste „Runde“ unseres Elektroautos Robert. Unser Fahrer Erich konnte diesen Moment mit seinem Handy festhalten. Auf die nächsten 70.000km !

60.000km Service

Bedingt durch die hohe Auslastung unserer Fahrzeuge war gestern das 60.000km Service fällig.   Bei dieser Gelegenheit wird auch die Batteriekapazität überprüft. Das Ergebnis lautet: Akkukapazität nach 60.000km ist 100% …

Besuch aus Gänserndorf

Letzte Woche kam eine Delegation vom Verein „Elektromobil Gänserndorf“ bei uns vorbei um sich von der Funktionsweise und dem Zusammenspiel unseres Telefondienstes und unserem elektronischem Fahrtenbuch am Tablet im Echtbetrieb …

Neuer Rekord im Monat Mai

Im Mai war es soweit: Unser eMobil hat die 1000er Marke gesprengt. 1078 Fahrten hat das haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins eMobil Pressbaum im Monat Mai organisiert und durchgeführt. …

Besuch aus Herzogenburg

Unser Projekt ist ein voller Erfolg – und immer mehr Gemeinden in ganz Österreich werden darauf aufmerksam. Letzte Woche besuchte eine Delegation der Stadtgemeinde Herzogenburg unseren Verein, da auch dort …

Sponsoring durch Raiffeisenbank

  Bei der am Montag 13. Mai in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Wienerwald in Pressbaum stattgefundenen Sprengelversammlung wurde den Anwesenden der Verein von Dieter Wedermann und Fritz Brandstetter vorgestellt. Dabei …

Beschriftung für unseren Neuen

Damit das E-Mobil jetzt auch noch leichter erkannt wird haben wir nun auch auf unserem neuen Auto einen Schriftzug angebracht. Unser zweites Auto steht jetzt auch an derzeit 3 Tagen …

eMobil Pressbaum goes Tullnerbach!

Nach dem großen Interesse aus den anderen Teilen Tullnerbachs (Lawies und Schubertsiedlung wurden ja auf Grund der geographischen Nähe zu Pressbaum ja schon bisher angefahren) und der Zusage dass freiwillige …